BBS II Göttingen

EFQM-Kriterium/ Teilkriterium:

3 a.: Personalplanung, Personalbeschaffung, Personaleinsatz

 

EFQM-Teilkriterium/ Teilaspekt:

3 a.1.: Klärung von Organisationsstruktur und Stellenplan

 

„good-practice“-Beispiel:

3 a.1.4.: Aufgabenbeschreibung für Lehrkräfte, Teams u. Führungskräfte

 

Schule/Adresse:

BBS Göttingen II, Godehardstr. 11, 37081 Göttingen

 

Kontakt:

bbs2@(spamschutz:bitte_entfernen)bbs2goettingen.de

 

   

Ziel
und Nutzen

 

Die als Anlage angefügte Übersicht stellt dar, welche Aufgaben neben dem Kernprozess in einer Schule - dem Unterricht - anfallen. Bezogen auf die Arbeitszeit nimmt der Unterricht für jede Kollegin und jeden Kollegen den größten Raum ein. Das Gelingen guten Unterrichts ist von vielen Faktoren abhängig und zeigt die Komplexität der Lehrkräftetätigkeit. Diese deutlich zu machen und auch im Sinne unseres Leitbildes Transparenz zu schaffen und Strukturen zu setzen, ist Ziel der Übersicht. Je nach Laufbahn, Fach oder Fachrichtung bzw. Tätigkeit in verschiedenen Schulformen und Schularten können die Aufgabenschwerpunke unterschiedlich gewichtet sein, d. h. mit dieser Übersicht wird keine quantitative Gewichtung vorgenommen, sie kann aber bei einer zukünftigen Erarbeitung eines Verfahrens zur Messung von Lehrkräftearbeitszeit herangezogen werden.

 

Voraussetzungen/
Rahmenbedingungen

 

Die Lehrkräfte der Schule arbeiten in Teamstrukturen.
Die Teams haben einen Leiter oder verantwortlichen Sprecher.
Die Teams sollen sich bei ihrer Arbeit und Aufgabenverteilung sowie der Jahresplanung an den Vorgaben orientieren und ihre Arbeit dadurch erleichtern und effizienter gestalten können.

 

Vorgehen/Ablauf


Die Teamsprecher/Abteilungsleiter erstellen mit Hilfe des Aufgabenkatalogs einen Jahresplan für ihre Arbeit.

 

Stolperfallen/
Tipps/
Erfahrungen

Widerstand einzelner Kolleginnen und Kollegen gegen die Festschreibung. Die Mehrheit des Kollegiums begrüßt die Klarheit der Aufgabenzuweisung.

 

Evaluation

 

Arbeitszufriedenheit durch gleichmäßigere Aufgabenverteilung und Belastung.

Ergebnisse der Teamarbeit (Abschlüsse der Schülerinnen und Schüler, durchgeführte Projekte, berufsorientierte Klassenfahrten)

Ablaufbeschreibungen für Nebenprozesse in Schule als Produkte der Teamarbeit

 

   
Download

 

www.mk.niedersachsen.de www.proreko.de ProReKo Wissenschaftliche Begleitung www.nibis.de