Kriterium 4: Partnerschaften und Ressourcen

Die Schule entwickelt und pflegt unter Berücksichtigung ihrer strategischen Ziele externe Partnerschaften. Die generierten und bereitgestellten Ressourcen (z.B. Finanzen, Informationen, Wissen, Ausstattung) werden effektiv und effizient eingesetzt, um die strategischen Ziele optimal zu verwirklichen sowie den reibungslosen Ablauf der Prozesse zu gewährleisten.
Das Partnerschafts- und Ressourcenmanagement sorgt für einen Abgleich zwischen den aktuellen und zukünftigen Bedürfnissen der Schule unter Berücksichtigung des schulischen Umfeldes und ökologischer Gesichtspunkte.

www.mk.niedersachsen.de www.proreko.de ProReKo Wissenschaftliche Begleitung www.nibis.de