Prozess­management

Die auf den folgenden Seiten dargestellten Arbeitsergebnisse der im Modellversuch ProReKo gebildeten „Expertengruppe Prozessmanagement“ liefern für die Entwicklung und Steuerung einer effizienten, prozessorientierten Aufbauorganisation Hinweise und Hilfestellungen. Die dargestellten Ergebnisse dienen den Leserinnen und Lesern zur ersten Orientierung und sind exemplarisch für ein nach einheitlichen Standards und Konventionen gestaltetes Prozessmanagement. Sie müssen zwangsläufig „vor Ort“ an die jeweiligen stark voneinander abweichenden Situationen adaptiert werden. Alle hier dokumentierten Hinweise intendieren somit „Hilfe zur Selbsthilfe“ und bedürfen im Sinne einer iterativen Näherung an ein optimales Management der Prozesse auch künftig einer regelmäßigen Überprüfung und der erfahrungsbezogenen Fortschreibung.

www.mk.niedersachsen.de www.proreko.de ProReKo Wissenschaftliche Begleitung www.nibis.de