Konventionenhandbuch ARIS

Management Summary

Im Rahmen des ProReKo-Modellvorhabens des Landes Niedersachsen werden seit 2003 neue Steuerungsmodelle für berufsbildende Schulen erprobt. Die Aufnahme und der sachgemäße Einsatz von Prozessmodellen sind für die berufsbildenden Schulen dabei zu einem entscheidenden Erfolgsfaktor geworden.
Die Darstellung und Grundlegung der Konventionen „ARIS4BBS“ soll ermöglichen, ein einheitliches Referenzmodell für berufsbildende Schulen in Niedersachsen auf der Basis des ARIS®-Modells („AR“chitektur „I“ntegrierter Informations“S“ysteme“) nach Prof. Scheer zu erarbeiten. Die ARIS-Methoden gelten im Umfeld des Geschäftsprozessmanagements als führend und sind in einer Vielzahl von Unternehmen, exemplarisch auch in der öffentlichen Verwaltung, eingeführt.
Grundlegend ist, dass nahezu alle notwendigen Vereinbarungen zur Modellierung, Optimierung und zur Umsetzung von Prozessen in betrieblichen Informationssystemen und im Arbeitsalltag in einer gemeinsamen Datenbank dokumentiert sind und softwareunterstützt
überwacht werden, also möglichst keine Fehler durch händische Veränderungen auftreten können. Erst diese Architektur ermöglicht, innerhalb einer Institution transparent, aber ohne Redundanz zu arbeiten, und über Institutionen (Schulen) hinweg gemeinsame Prozessmodelle auszutauschen.
Die vorliegende Kurzfassung führt in das Thema ein und nennt die wesentlichen Konventionen. Kern der ebenfalls in der Erarbeitung befindlichen Langfassung als Schulungsunterlage ist die ausführliche Darstellung der ARIS-Konventionen, die in einem Software-Filter allen Prozessmodellen gemeinsam zugrunde liegen und teilnehmenden Schulen als Angebot zur Verfügung gestellt werden.
Die Teilnahme von berufsbildenden Schulen erfordert den Einsatz der Software „ARIS®“ nach den Bedingungen der Initiative „aris@school“ der IDS Scheer AG. Bei Nutzung der ARIS Software für die Modellierung/Dokumentation und Austausch für schulische (Verwaltungs-) Prozesse werden geringe Lizenzgebühren fällig. Es kann dann auch ein zentraler Server „ARIS4BBS“ Server genutzt werden; Informationen erteilt die Multi-Media BBS Hannover (Web: www.aris4bbs.de; Mail: aris4bbs@(spamschutz:bitte_entfernen)mmbbs.eduplaza.de).
Die als modellhaft angenommene BBS „ReKo“ im Land Niedersachsen verfolgt das Ziel, mit effizienten Abläufen ihre Ergebnisse auch zukünftig den Erfordernissen des Ausbildungs- und Beschäftigungssystems anzupassen.
Alle Modellierungsumsetzungen sind als Vorschläge zu verstehen.

Konventionshandbuch ARIS als PDF-Dokument

Aris ist ein Markenzeichen der Ids Scheer AG http://www.ids-scheer.de  

www.mk.niedersachsen.de www.proreko.de ProReKo Wissenschaftliche Begleitung www.nibis.de